FONTE Stiftung zur Förderung des geisteswissenschaftlichen Nachwuchses
Aktuelles / Stiftungshaus

Forschungsaufenthalt im FONTE-Stiftungshaus ab 2020
Moderata Fonte-Forum für Frühe-Neuzeit-Forschung

Die FONTE Stiftung zur Förderung des geisteswissenschaftlichen Nachwuchses, auch im Zusammenhang mit dem Moderata Fonte-Forum für Frühe-Neuzeit-Forschung bietet:

einer Gastprofessor_in oder fortgeschrittenen Habilitand_in in einem geisteswissenschaftlichen Fach (Literatur-, Kultur-, Theater-, Film- oder Genderwissenschaft) ein Stipendium für den kostenlosen Forschungsaufenthalt in einem ruhigen und schön gelegenen Haus.

Das Haus, das zwischen Marburg, Gießen und nicht weit entfernt von Frankfurt a.M. liegt, wird einem/einer Wissenschaftler_in für eine Forschungsarbeit bzw. auch die Fertigstellung einer Habilitationsschrift zur Verfügung gestellt bzw. dem Aufenthalt einer in- oder ausländischen Gastprofessor_in an der Universität Marburg, Gießen oder Frankfurt a.M.

Für Denkpausen werden Spaziergänge in Feld und Wald, Radfahren und Schwimmen empfohlen.

Interessent_innen mögen sich mit Kurzbiografie und knapper Skizzierung ihres Forschungsprojekts bitte wenden an:

FONTE-Stiftung
Postadresse: renate.kroll@romanistik.hu-berlin.de