FONTE Stiftung zur Förderung des geisteswissenschaftlichen Nachwuchses
Literaturwissenschaften

Teil I: Literaturwissenschaften

Altertumswissenschaft

Die Mütter Athens und ihre Kinder.
Verhaltens- und Gefühlsideale in klassischer Zeit
Buchpublikation (2016)
Dr. Viktoria Räuchle

Gender Studies in den Altertumswissenschaften. Frauenbild im Wandel
Buchpublikation (2015): Herausgeberschaft
IPHIS Beiträge zur altertumswissenschaftlichen Genderforschung (7)
PD Dr. Darja Sterbenc Erker

 

Anglistik / Amerikanistik

Wissen in der Autobiographie. Zur narrativen Konstruktion von Wissensordnungen in US-amerikanischen autobiographischen Texten
Buchpublikation (2014)
Dr. Alexandra Wagner

Der flexible Mr. Ripley: Männlichkeit und Hochstapelei in Literatur und Film
Buchpublikation (2014)
Dr. Wieland Schwanebeck

Father, Husband, Caregiver. Fürsorgliche Männlichkeit und die Stabilität männlicher Herrschaft in der Fernsehserie "Six Feet Under"
Dissertations-Abschluss-Stipendium (abgeschlossen 2015)
Buchpublikation
Dr. Anna Voigt

Tod und Begehren in der weiblichen Literatur des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit / Beyond Longing. Death and Desire in Late Medieval and Early Modern English Women's Writing
Forschungsprojekt im Rahmen des Moderata Fonte-Forums für Frühe Neuzeit-Forschung (2020/2021)
Dr. Marlene Dirschauer

Margaret Cavendish
Forschungsprojekt im Rahmen des Moderata Fonte-Forums für Frühe Neuzeit-Forschung (2020/2021)
PD Dr. Julia Hoydis (FONTE Gastprofessorin)

 

Germanistik

Zu den Rollen der Marke-Figur in Gottfrieds „Tristan“
Buchpublikation
Dr. Hanne Hauenstein

Verwerfungen in der Einheit. Geschichten von Nation und Familie um 1840.
Heinrich Heine - Annette von Droste-Hülshoff - Jeremias Gotthelf - Georg Gottfried Gervinus - Friedrich Schlegel
Buchpublikation
Dr. Esther Kilchmann

Kafkas bewegte Körper. Die Tagebücher und Briefe als Laboratorien von Bewegung
Buchpublikation
Dr. Elisabeth Lack

Gotisches Mittelalter und Gottesgnadentum in den Zeichnungen Friedrich Wilhelms IV. Herrschaftslegitimierung zwischen Revolution und Restauration.Quellen und Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte
Buchpublikation
Dr. Catharina Hasenclever

Karoline von Günderrode. Eine Rezeptionsstudie
Buchpublikation (2014)
Dr. Marina Rauchenbacher

Elsa von Bonin. Das Leben der Renée von Catte
Buchpublikation (2017) / Neuedition und Nachwort
Claudia Klank (M.A./Doktorandin)

Erinnern und Erzählen im frühen Mittelalter. Überlegungen zum
althochdeutsch-lateinischen Modus De Heinrico
Buchpublikation: Beihefte zum Euphorion (2016)
PD Dr. phil. Uta Goerlitz

Figur im Vollzug. Narrative Strukturen im religiösen Selbstentwurf
der Vita Heinrich Seuses
Buchpublikation: Bibliotheca Germanica (2016)
Dr. phil. Susanne Bernhardt

Post-Katastrophische Poetik.
Zu W.G. Sebald und Walter Benjamin

Buchpublikation (2016)
Dr. phil. Luisa Banki

Literarische Realitätsprüfung des Phantastischen.
Teilchenphysik und Poetik in Irmtraud Morgners Prosa
Buchpublikation: Rombach Wissenschaften. Reihe Litterae (2017)
Dr. phil. Angela Gencarelli

Paradox Blindheit
Inszenierungen des Sehverlusts in Literatur, Theater und
bildender Kunst der Gegenwart
Buchpublikation (2017)
Dr. phil. Astrid Hackel

Penetrierte Männlichkeit
Sexualität und Poetik in deutschsprachigen Erzähltexten
der literarischen Moderne (1905 - 1969)

Buchpublikation: Reihe Literatur - Kultur - Geschlecht (2018)
Dr. Benedikt Wolf

Caroline Schlegel-Schelling
Rezeptionsgeschichte und Bibliographie

Buchpublikation: 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage (2018)
Dr. Martin Reulecke

Die Erfindung des Dichterbundes. Die Medienpraktiken des
Göttinger Hains

Buchpublikation/Wallstein Verlag (2018)
Dr. Erika Thomalla

Zur Zeit in Berlin. Poezja Zbigniewa Herberta i Kultura Niemiecka
Buchpublikation Kraków (2019) (Forschungsaufenthalt in Berlin, 2018)
Dr. Aleksandra Burba

Charakterbilder und Projektionsfiguren. Chodowieckis Kupfer, Goethes
Werther und die Darstellungstheorie in der Aufklärung

Buchpublikation/Wallstein Verlag (2019) : Das achtzehnte Jahrhundert.
Supplementa Bd. 26
Dr. Anna Christina Schütz  

Bettina von Arnim Handbuch
Barbara Becker-Cantarino (Hrsg.) 2019
Wissenschaftliche Beiträge und wissenschaftliche Redaktionsarbeit
Dr. Miriam Seidler

Fiktionalität trans- und intermedial –
Arthurische Möglichkeitsräume in Mittelalter und Moderne

Trierer Beiträge zu den historischen Kulturwissenschaften (2020)
Dr. Hanna-Myriam Häger

 

Romanistik

Topoi der EntSagung:
Konzepte, Schreibweisen, Orte der Liebes- und Eheverweigerung in der romanischen Literatur des 17. Jahrhunderts
Habilitationsprojekt (2011 abgeschlossen)
PD. Dr. phil. habil. Margot Brink

La Garçonne. Wandlungen einer literarischen Figur
Illustrationen einer Buchpublikation
Dr. Julia Drost

Stille: Stimme“. Zum Moment des Schweigens aus der Sicht romanistischer Sprach-, Literatur- und MedienwissenschaftlerInnen
Buchpublikation
Dr. Kathrina Reschka, unter Mitarbeit von Carolin Fuhs, M.A.

 „Le Voyageur fatigué“ (Madeleine Bourdouxhe)
Transkription des französischsprachigen Romanmanuskripts mit Annotationen und Nachwort
Buchpublikation für den Fonds Bourdouxhe in Brüssel
Dr. Kathrina Reschka

Tête-à-tête d'une jeune écrivaine avec elle-même: Vacances (Madeleine Bourdouxhe)
Wissenschaftlicher Beitrag
In: Christiane Solte-Gresser, Cécile Kovacshazy (Hg.): Relire Madeleine Bourdouxhe (2012)
Dr. Kathrina Reschka

Simone-de-Beauvoir-Lesebuch: Meinem Stern vertrauend
Workshop an der Universität Siegen und Buchpublikation
Dr. Kathrina Reschka

Zwischen Stille und Stimme.  Zur Figur der Schweigsamen bei Madeleine Bourdouxhe, Marguerite Yourcenar, Marguerite Duras, Clarice Lispector, Emmanuèle Bernheim und in den Verfilmungen der Romane
Dissertationsstipendium und Publikation (2012)
Dr. Kathrina Reschka

Topoi der EntSagung. Liebes- und Eheverweigerung in der romanischen Literatur der Frühen Neuzeit
Habilitationsprojekt - Buchpublikation (2015)
PD Dr. phil. habil. Margot Brink

Sprache Macht Geschlecht. Sprachpolitik als Geschlechterpolitik. Der Fall Frankreich
Buchpublikation
Dr. Jutta Hergenhan

Der Affekt der Ökonomie. Spekulatives Erzählen in der Moderne
Buchpublikation (2018)
Mimesis: Romanische Literaturen der Welt, Band 74
Hrsg. Dr. Gesine Hindemith und Dagmar Stöferle

Poetiken des Scheiterns.
Formen und Funktionen unökonomischen Erzählens
Buchpublikation (2018)  
Dr. Agnieszka Komorowska; Dr. Annika Nickenig (Hg.)

Grenzen des Zumutbaren - Aux frontières du tolérable
Buchpublikation (2019)  Romania Viva 28
Hrsg. Dr. phil. Lena Seauve und Dr. phil. Vanessa de Senarclens

Deutsch-französische Chronotopoi des Ersten Weltkrieges
Buchpublikation (2019) Herausgeberschaft in der Reihe
LiteraturKulturRäume
PD Dr. phil. habil. Marina Ortrud M. Hertrampf und PD Dr. Beatrice Nickel


Romanistik / Hispanistik

Aktionsartdifferenzierung im spanischen Fachstil.
Die Funktion und Positionierung verbaler Analytismen im Aktionsartsystem Theorie und Vermittlung der Sprache
Buchpublikation
Dr. Carolin Patzeld

Mythos und Mythopoetikdebatte. Die Re-escritura von Mythen in der spanischsprachigen Literatur von Frauen
(Forschungsaufenthalt am IAI, Berlin)
Dissertationsprojekt (noch nicht abgeschlossen)
Carolin Fuhs, M.A.

Von Scham zu Stolz. Erinnerungen, Objekte, Identitäten und ihre Repräsentation in einem mexikanischen Gemeindemuseum.  
Interethnische Beziehungen und Kulturwandel
Buchpublikation
Dr. Carolin Kollewe

Bestseller und Chick Lit
Unterrichts- und Dissertationsprojekt an der HU Berlin 2014
Alicia Montero Schiemann, M.A.

Fiestas infinitas de máscara: actos performativos de feminidad y masculinidad en México
Buchpublikation (2012)
Hrsg. Prof. Dr. Claudia Gronemann / Prof. Dr. Cornelia Sieber

Eventos del deseo. Sexualidades minoritarias en las culturas/literaturas de España y Latinoamérica a finales del siglo XX
Buchpublikation (2018)
Hrsg. Prof. Dr. Dieter Ingenschay

Kuba postmodern denken. Identitätskonstruktionen in der schreibenden Praxis von Kubanerinnen während des período especial
Buchpublikation (2015)
Dr. Sarah Moldenhauer

El surtidor de oro. Lateinamerikanische Lyrik von Agustini, Storni, Ibarbourou, Mistral
Seminar und Workshop über:
Affirmation und Subversion klassischer Mythen, literarischer Bilder und Denkmodelle am Beispiel
spanischsprachiger Autorinnen
CD-Aufnahme unter der Leitung von Prof. Dr. Renate Kroll
unter Mitarbeit von Carolin Fuhs, M.A. und Matthias Rößiger

Blicke die ich sage. Frida Kahlo. Das Mal- und Tagebuch

Seminar über den mexikanischen Surrealismus und Buchpublikation
Prof. Dr. Renate Kroll
Dr. Kathrina Reschka
unter Mitarbeit von Anika Lüders, M.A.

Literatur in der Diktatur – Diktatur in der Literatur. Einfluss und Auswirkungen franquistischer Repression auf das Werk von Ana María Matute
Dissertations-Abschluss-Stipendium
Anja Rothenburg

Abjekte Grenzgänge(r). Körper und Widerstand im lateinamerikanischen Roman des 20. Jahrhunderts
Buchpublikation (2020): Band 27 der Reihe "Tranvia Sur"
Dr. Rebecca Weber

 

Romanistik / Italianistik

Le Rime di Michelangelo Buonarroti nel loro contesto
Buchpublikation
Dr. phil. habil. Grazia Dolores Folliero-Metz

Die literarische Italienidee. Petrarca und der politische Petrarkismus
Buchpublikation (2015) WeltTrends, Reihe dis(s)kurs 1
Dr. Anna Charlotte Thode

Ein Land für Frauen. Ethnographie der italienischen Frauenbewegung „Se non Ora Quando?“
Buchpublikation 2019
Dr. phil.habil. Marion Näser-Lather

 

Romanistik /Lusitanistik

Translation als Emergenz. Postkoloniale Translationsstrategien zur Sichtbarmachung der Konfliktivität im Konzept der Lusophonie
Dissertationsprojekt (Forschung in Porto Alegre/Brasilien) 2014
Anne Burgert, M.A.

 

Europäische Literaturen

Femmes de lettres - Europäische Autorinnen des
17. und 18. Jahrhunderts

Buchpublikation / Herausgeberschaft (2020)
PD Dr. Marina Ortrud M. Hertrampf

 

Komparatistik

Zum Ehebruchroman im 19. Jahrhundert.
Literarische Sprache als Ort des Unausgesprochenen - Erotik als Text

Dissertationsprojekt
Monika Grübener, M.A.

In der Stadt der Parolen: Asja Lacis, Walter Benjamin und Bertolt Brecht
Buchpublikation
Dr. Beata Paskevica

Be-Deutung und Identität. Zur Konstruktion der Identität in Werken von Ágota Kristóf und
Terézia Mora

Buchpublikation (2012)
Dr. Eszter Propszt

(EIN) Kanon der Literatur. Texte internationaler Autorinnen begleitet von Werken internationaler Malerinnen
Buchpublikation
Dr. Isabel Maurer Queipo und Dr. Laura Roman del Prete
unter Mitarbeit von Stefanie Burgert

Tote Winkel. Ereignis-Lektüren 
Buchpublikation (2013)
Dr. Anna Paola Häusler

Theater der Zäsur. Antike Tragödie im Theater seit den 1960er Jahren
Buchpublikation (2014)
Dr. Matthias Dreyer

Grenzgängerinnen Schreiben Transdifferenz: Térezia Mora, Marie NDiaye, Najat El Hachmi, Ornela Vorpsi
Dissertations-Abschluss-Stipendium an der HU Berlin 2014
Buchpublikation 2017
Dr. Cornelia Anna Maul

Observieren und Aufschreiben. Zur Poetologie Medizinischer Fallgeschichten (1700 - 1765)
Buchpublikation (2017)
Dr. Stefanie Retzlaff

Essbare Lettern, brennendes Buch. 'Buch- und Schriftvernichtung' in der europäischen Literatur der Neuzeit
Buchpublikation
PD Dr. Mona Körte

Reproduktion als Übersetzung. Eine Metapher und ihre Folgen - vom Salonbericht bis zur frühen Fotokritik
Buchpublikation/Wilhelm Fink Verlag (2018)
Dr. Ulrike Keuper

weiter

Die Mütter Athens und ihre Kinder

Anglistik

Der Flexible Mr. Ripley

Germanistik

Karoline von Gründerrode

Erinnern und Erzählen im frühen Mittelalter

Literarische Realitätsprüfung des Phantastischen

Caroline Schlegel-Schelling Rezeptionsgeschichte und Bibliographie

Bettina von Arnim Handbuch

Romanistik

Topoi der EntSagung

Stille: Stimme

Simone-de-Beauvoir-Lesebuch

Poetiken des Scheiterns

Von Scham zu Stolz

Eventos del deseo

El surtidor de oro

Blicke die ich sage. Frida Kahlo. Das Mal- und Tagebuch

Le Rime di Michelangelo Buonarroti nel loro contesto

Komparatistik

In der Stadt der Parolen

(EIN) Kanon der Literatur

Tote Winkel. Ereignis-Lektüren